Initiativbewerbungen

Ich finde es ja schön, wenn sich Leute bei mir initiativ Bewerben.

Aber wenn dann schon „Key-Account Manager“, oder „IT-Leiter“ im Betreff steht: Leute – wenn ihr nicht mal wenigstens 5 Sekunden Zeit habt über diese Homepage zu schauen um festzustellen, dass das hier ein kleiner Laden ist, dann habt auch Verständnis dafür, dass ich diese Mails ungesehen lösche.

Ist normalerweise nicht mein Stil weil ich weiss wie es ist wenn Bewerbungen nicht beantwortet werden. Aber grobe Faulheit unterstütze ich nicht.

Schriftform

Recht spannendes Thema: Beschluss des AG Hünfeld zur Fristwahrung durch ein nicht zum Ausdruck vorgesehenes Telefax.

Leitsatz: „Ist das Verfahren beim Empfang von Telefaxsendungen so gestaltet, dass die empfangenen Übermittlungen nicht in jedem Fall ausgedruckt werden, so wahrt die Übermittlung per Telefax die Schriftform nicht, es gelten vielmehr die Bestimmungen für die Einreichung elektronischer Dokumente. Bei der gegenwärtig vom Regierungspräsidium Kassel praktizierten Verfahrensweise („Digitalfax“) kann dort ein Einspruch gegen einen Bußgeldbescheid nicht formwirksam per Telefax eingelegt werden. Gegebenenfalls kann Wiedereinsetzung in den vorigen Stand gewährt werden.http://www.jurpc.de/jurpc/show?id=20130141

Im Klartext: Hat jemand für den Faxempfang ein Computerfax und wird das Fax dann zb. per E-Mail weiterverteilt und am Bearbeitungsende ausgedruckt wird, wahrt das Dokument nicht die Schriftform. Dazu muss man es erst ausdrucken und wieder einscannen.